Die Heldenreise mit Pferden

Das Modell der „Heldenreise“ beruht auf der Mythenforschung von Joseph Campbell. Mit Elementen der Gestalt- und der Systemischen Therapie wird sie zur Selbsterfahrung und Reflexion eingesetzt.
Sie beruht auf dem Wissen, dass das Leben Veränderung und Wachstum bedeutet.
In den Workshops werden die einzelnen Schritte der Heldenreise bewusst durchlaufen. Im Kontakt mit den Pferden entsteht daraus ein kraftvoller Prozess der inneren Transformation.


Stacks Image 23
Stacks Image 25
Stacks Image 27


Die Heldenreise findet 11 Schritten statt

1: Wer bin ich? – Was sind meine größten Stärken und Schwächen
2: Der Ruf - Wo zieht es mich hin?
3: Die Blockade - Was hält mich davon ab loszugehen?
4: Das Ziel - Wie kann ich mein Ziel erreichen?
5: Beziehungen - Unterstützer und Widersacher
6: Das Wesentliche – Was berührt mich innerlich
7: Die Zerreißprobe – Entscheidung zwischen Altem und Neuem
8: Scheitern – Ein neuer Raum entsteht
9: Abschied – Was muss losgelassen werden, um weiter gehen zu können
10: Der Schatz – Lassen Sie Sich überraschen!
11: Die Essenz – Was bringe ich zurück in meinen Alltag?

Die Heldenreise mit Pferden kann in Gruppen zu bestimmten Themen stattfinden oder im Einzelcoaching mit dem von ihnen gewählten Inhalt.
Termine für die Heldenreise in Gruppen